NEXUSTEC — der Missing Link in der Industrie 4.0

Unsere Systemlösung assistiert den Menschen bei seiner Arbeit und verknüpft den Arbeiter mit der Präzision der digitalen Welt.

100% Qualität im 2-Augen-Prinzip

Systemaufbau digitaler Arbeitsassistent

Die Systemlösung TRIMITI assistiert den Arbeiter im Montageprozess. Die Prozessabsicherung erfolgt durch Kamerasysteme in Kombination von Visual Machine Learning mit Data Analytics und den Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz.

Kundenspezifische Anpassungen erfolgen durch Workflow-Definition und durch die Umwandlung der Kunden-Baugruppen in Virtual Twins

100% Qualität im 2-Augen-Prinzip

Variantenerkennung und Objekterkennung in der Bewegung.

TRIMITI erkennt die unterschiedlichen Kundenbaugruppen wieder und führt gemäß Workflow automatisiert entsprechende Handlungsaktionen oder Systemeinstellungen aus.

  • Bauteile-Check
    mit Geometrieerkennung, damit wird die Variante identifiziert, an welcher der Arbeiter gerade arbeitet
  • Voreinstellung Montagesysteme
    und Einstellung Schraubprogramme oder / und Vorgabe Bauteilekomponenten zur Montage an der Variante
  • Kontrolle Ergebnis
    Vergleicht Sollzustand und Istzustand und gibt IO / NIO
  • Ohne den Arbeiter zu behindern und mit höchster Präzision selbst bei bewegten Zielobjekten

100% Qualität im 2-Augen-Prinzip

Verschraubungs-Assistent

Der Montagearbeiter erhält in Echtzeit Feedback zur Arbeitsausführung und die Arbeitsergebnisse werden automatisiert protokolliert. Die KI-Technologie ermöglicht die Ablösung des 4-Augen-Prinzips durch das 2-Augen-Prinzip

Während der Durchführung erfasst und überträgt TRIMITI automatisch

  • Verschraubungsort
  • Schraubstellen Nummer
  • Drehmomentdaten
  • Zeitstempel
  • Werkzeugposition und ID

Anstelle statischer Kamerasysteme können mobile Kamerasysteme mit WLAN Streaming verwendet werden:

Toolbox auf EC-Schrauber

Toolbox erkennt Schraubstelle und die Position des EC-Schraubers mit Lagesensor

Headset in Kombination mit TDI Code auf EC-Schrauber

Headset erkennt Schraubstelle und mit optischer Codierung die Position des EC-Schraubers

100% Qualität im 2-Augen-Prinzip

Verpackungs Assistent

Erkennt Bauteile und Komponenten sowie Seriennummern allen Typs. Checkt gemäß der Variante die Vollständigkeit und verknüpft das Ergebnis mit der Verpackungsnummer und sendet dieses an das ERP-System.

  • Endkontrolle und Verpackung

    Kundenspezifische Anpassungen erfolgen durch Workflow-Definition und durch die Umwandlung der Kunden-Baugruppen in Virtual Twins

    100% Qualität im 2-Augen-Prinzip

Das NEXUSTEC Team

Hermann Biedermann

CEO

MBA- und Wirtschaftsingenieur mit 20-jähriger Vertriebserfahrung im Automotive- und Industrie-Bereich. 10 Jahre davon als Leiter globaler Vertriebsorganisationen und 5 Jahre als Manager mit Geschäftsführerfunktionen in Deutschland, Spanien und Singapur.

Sourabh Bodas

CTO

Verantwortlich für die Entwicklung der Soft- und Hardware. Er absolvierte das Masterstudium »Computer Vision« mit Schwerpunkt 3D-Rekonstruktion, Computer Vision Algorithmen und Industrial Automation.  Ist stark vernetzt in der globalen KI-Community, Industriesoftware und Computer Vision Industrie.